Burg Rabenstein und Naturparkzentrum

Außenansicht Burg Rabenstein

Richtung Berlin überqueren Sie nach ca. 4 km die Landesgrenze zu Brandenburg. Nach weiteren 7 km erreichen Sie die 1251 erbaute Burg Rabenstein, ein mittelalterliches Schmuckstück. Sie zählt zu den besterhaltenen romanischen Burgen des Landes. Den kurzen Abstecher zur 153 m hoch gelegenen Burganlage sollten Sie nicht verpassen. Vom Bergfried bietet sich ein herrlicher Blick über die Wälder des Flämings. Am Fuße der Burg befindet sich das Naturparkzentrum in der Alten Brennerei als Servicestation für alle Besucher des Naturparks. In der Touristeninformation erhalten Sie Tipps zu schönen Ausflugszielen und aktuellen Veranstaltungen. Außerdem lohnt sich ein Bummel durch die Naturparkerlebnisausstellung. Im Flämingladen können Sie flämingtypische Produkte erwerben. 

What are you looking for?
Service-Informationen

Baustelle bei Aulendorf

Sperrung der K38 betrifft D-Route 3
mehr...

Der Routenverlauf der
D-Route 3 zum Download

GPS-Track

"Bett + Bike
an der D-Route 3"

online durchblättern