Hochmoor Mecklenbruch

Wanderer im Hochmoor Mecklenbruch

Das Hochmoor Mecklenbruch ist das größte Hochmoor im Solling. Die mit Birkenbruchwäldern und niedriger Moorvegetation bewachsene Fläche ist 63 ha groß und wurde bereits 1939 unter Naturschutz gestellt. Hier wachsen Torfmoose, der Fleisch fressende Sonnentau, die Moosbeere und andere urwüchsige Pflanzenarten. Einige Insekten wie die arktische Smaradslibelle und die kleine Moosjungfer kommen nur in Hochmooren vor.

mehr zum Hochmoor Mecklenbruch...